OpenAir St. Gallen 2016

Und auch das OpenAir St. Gallen haut die ersten 25 Bands zu ihrem 40. Jährigen Jubiläum 2016 raus. Das ganze findet vom 30. Juni bis 03. Juli statt.
Als Headliner unter anderem Radiohead! Wer sonst noch im schönen St. Gallen spielen wird? Seht selbst:

Open Air St. Gallen

Der Vorverkauf startet ab Samstag, 06. Februar 2016 ab 9.00 Uhr NUR über das Fanportal.
Ein Profil erstellen und bearbeiten könnt ihr noch bis zum 02. Februar 2016 bis 24.00 Uhr.
Die Karten sind auf 4 Stück pro Person limitiert.

Shopping

Shopping? Shopping sind eine Band aus London die sich im Jahr 2012 gegründet hat. Die Band besteht aus drei Mitgliedern, Rachel Aggs (guitar), Billy Easter (bass) und Andrew Milk (drums) und werden aktuell heiß gehandelt. Mit ihrem Postpunk bringen sie die ganze Welt zum tanzen. Nicht nur in den UK und Europa auch in Nordamerika tourten sie schon ausgiebig. Ihr zweites Album mit dem Why Choose erschien im Oktober 2015. Erwerben könnt ihr es beim Label fatcat 

Aber hört doch einfach mal hier bei Soundcloud rein

Bildschirmfoto 2016-01-13 um 23.04.56

 

Wer sie einmal live erleben möchte kann dies am 6.Februar 2016 im KOMMA in Esslingen.

Mumford and Sons

Tour. Now with the best show this little band has ever put on. Cos believe it or not playing music every night with your mates, turned out to be the best thing about this gig. Music. Who’d of thought it. I know. genius.Europe, new dates announced. See you in May.

 

Schreiben Mumford and Sons auf ihrer Homepage und künden so eine große Europa Tour zum Album Wilder Mind an.

MUMF_EuroTour2016_A3outlined-1024x1440

Foals

Die Foals haben eine große Europa Tournee für 2016 angekündigt. Darunter sind auch einige Dates in Deutschland.

  • 26 January | Vienna, Austria | Gasometer
  • 27 January | Zurich, Switzerland | Volkhaus
  • 28 January | Milan, Italy | Fabrique
  • 30 January | Madrid, Spain | Barclaycard Center (Ring)
  • 31 January | Barcelona, Spain | Razzmatazz
  • 2 February | Paris, France | Olympia | SOLD OUT
  • 3 February | Paris, France | Olympia
  • 4 February | Amsterdam, Netherlands | Heineken Music Hall
  • 22 February | Berlin, Germany | Columbiahalle
  • 23 February | Brussels, Belgium | Forest National
  • 26 February | Lyon, France | Amphi 3000
  • 27 February | Cologne, Germany | Palladium
  • 28 February | Frankfurt, Germany | Batschkapp
  • 29 February | Lille, France | Zenith

 

Tickets bekommt ihr über -> ticketmaster.de

Photo credit: Neil Krug // ‪#‎WhatWentDown‬

Photo credit: Neil Krug // ‪#‎WhatWentDown‬

%d Bloggern gefällt das: