Southside & Hurricane Festival

12112000_10153633673504817_4086468020834821703_n

Einen großen Nachschlag gab für das Hurricane Festival und Southside Festival 2016.

  • Mumford and Sons
  • Deichkind
  • The Offspring
  • FRITZ KALKBRENNER
  • Jennifer Rostock
  • Wanda
  • Prinz Pi
  • BOY
  • The Wombats
  • The Subways
  • Pennywise
  • von Brücken
  • Haftbefehl
  • Maximo Park
  • JORIS
  • GLORIA
  • Eskimo Callboy
  • courtney barnett
  • Zebrahead
  • Yeasayer
  • Turbostaat
  • Emil Bulls
  • Chakuza
  • Chefket
  • SCHMUTZKI
  • RAT BOY
  • Highasakite
  • Kelvin Jones
  • VAUU
  • Official Kiko King & creativemaze
  • Tired Lion
  • Boys Noize
  • A-Trak
  • ZEDS DEAD
  • Gestört aber GeiL
  • HVOB
  • rampue

 

Werbeanzeigen

MaxÏmo Park

Dieses Jahr feiert die Band „MaxÏmo Park“ ihr zehnjähriges Bestehen und möchte dies mit ihren deutschen Fans ausgiebig feiern. Also nicht verpassen und ran an die Tickets!

Wir möchten unser zehnjähriges Jubiläum mit unseren deutschen Fans feiern, die so ein wichtiger Teil unserer Geschichte sind. Der Vorverkauf beginnt am Freitag um 10 Uhr CET. Wir spielen A Certain Trigger in voller Länge sowie Singles und Rarities.
5/12 Hamburg Uebel & Gefahrlich – http://bit.ly/1QHY46F
7/12 Berlin Kesselhaus – http://bit.ly/1JBC0fn
9/12 Cologne Essigfabrik – http://bit.ly/1MEcLXZ
10/12 Munich Backstage Werk – http://bit.ly/1KYRDh9

Zürich Open Air 2012

Punkt 16 Uhr gibt das Zürich Open Air endlich ein Bandpaket frei – und eines das sich wirklich sehen lassen kann! Mit dabei:

  • The Killers
  • Bloc Party
  • White Lies
  • Maxïmo Park
  • Hot Chip
  • Yann Tiersen
  • The Wombats
  • The Vaccines
  • The Whites Boy Alive
  • First Aid Kid
  • Tocotronic (jetzt offiziell bestätigt)

Zürich Open Air

Zürich OpenAir 2010

27.-29. August 2010

Mit etwas Verspätung erreichten wir das Festivalgelände des Zürich Open Air 2010“
Dennoch schafften wir es noch pünktlich zur Show der „Shout Out Louds“, die ein schwedisch angehauchtes Wochenende einleiteten. Gewohnt legten sie einen super Auftritt hin und Sänger „Adam“ begab sich sogar ins Schweizer Publikum für ein kurzes Bad in der Menge.

5-2     IMG_2637

Mehr von diesem Beitrag lesen

%d Bloggern gefällt das: